KUNST PROJEKT SPUREN TRUMER BRAUEREI 

Kunstprojekt SPUREN. Öffnen macht Sichtbar. Etwas verpacken. Es öffnen. Somit sichtbar machen. Einblicke in Wirklichkeiten freilegen, die zuvor im Verborgenen lagen. In dieser Arbeit setzen sich Sonja und Andreas Brandl mit „Naturfremden Dingen“ die im Wald gefunden werden, auseinander. Gedankenloses Handeln wird in scheinbar achtsames Tun transformiert. Hände die behutsam etwas Künstliches, wie einen scheinbaren Schatz, voll Ehrfurcht enthüllen und diesen in die Natur legen. Ganz leise wird das Offensichtliche sichtbar. Ausgestellt in den alten Gärhallen der Trumer Brauerei in Obertrum. Realisierung mit FOTO FLAUSEN