LICHT

Lampen aus Schlauchgewebe gefüllt mit Leinenfäden und Samen. Desing, entwurf und Umsetzung von Künstlerin Sonja Brandl.

Die Gewebe dieser Lichter entstanden in meiner Studienzeit zum Thema: Landung von Aliens am Flachdach der Universität Mozarteum.

2009 & 2015, Schlauchgewebe: Kette: Nylonschnur / Schuss: Schlauch, teilweise gefüllt mit Leinsamen und gefärbten Leinenfäden. Gestell: Eisen